Back to Top

Aktuell

AOK Star-Training am 12.September

24.08.2018
Drucken

StartrainingLogo2018 weissrand

Star Training Start

Star Fragerunde

 

Am Mittwoch 12.09.2018 fand in der Sporthalle der Burgbergschule das AOK STAR–TRAINING und daran anschließend ein "Handballfest" inklusive Handball–Parcours statt.

Wir freuen uns darüber, dass die Schule bei der Bewerbung um das Schulprojekt des deutschen Handballbundes und der AOK als eine von 22 Schulen unter vielen Bewerbern ausgewählt wurde. Dafür beworben hatte sich Frau Bleckert. Zu den Durchführenden gehörten an diesem Tag neben einem tollen Organisationsteam die Handball-Nationalspielerinnen Emily Bölk und Meike Schmelzer. Sie begleiteten das Training in der Sporthalle und gaben fachkundige Tipps und Anweisungen. Außerdem konnten die Schüler und Schülerinnen den beiden Expertinnen in einer Fragerunde Fragen stellen, die ihnen freundlich und offen beantwortet wurden. Auch war es möglich, sich ein Autogramm geben zu lassen.

Die HSG Rhumetal als Kooperationspartner und der Förderverein der Burgbergschule unterstützten die Veranstaltung tatkräftig. An einem Informationsstand der AOK wurde Auskunft über dieses Projekt und andere gegeben, bei denen die Gesundheit der Kinder durch Bewegung und/oder Ernährung im Vordergrund steht. Vielen Dank dafür!

Unter den Zuschauern waren die Klassen der Burgbergschule mit ihren LehrerInnen ebenso vertreten wie interessierte Eltern und Großeltern der Kinder.

Star Traininhg Halle Pano 

Der Förderverein der Burgbergschule hielt heiße und kalte Getränke sowie Kuchen und Brezel zur Stärkung bereit. Wegen der großen Nachfrage musste sogar Kuchen nachgeholt werden.

Im Anschluss an das Training in der Sporthalle wurden auf dem Schulhof verschiedene Übungsstationen aufgebaut, an denen im zweiten Teil des Handball-Aktionstages alle Schülerinnen und Schüler üben und trainieren konnten. Mit einer Lichtschranke wurde z.B. an einer Station die Geschwindigkeit des Balles nach dem Abwurf gemessen. An anderen Stationen wurde die Geschicklichkeit beim Dribbeln oder die Genauigkeit beim Zielwurf trainiert. Auch der Versorgungsstand des Fördervereins war auf den Schulhof umgezogen. Hier konnten sich die Erwachsenen und alle Kinder wieder mit Getränken und Kuchen oder Brezeln versorgen.

Besonderes Glück hatten alle Beteiligten mit dem Wetter. Bei herrlichem Sonnenschein wurde der Handball-Aktionstag auf dem Schulhof ebenso wie das Star-Training in der Sporthalle ein einmaliges Event!

Star-Training-SH-Stand-1
Star-Training-SH-10
Star-Training-SH-11
Star-Training-SH-9
Star-Training-SH-8
Star-Training-SH-7
Star-Training-SH-6
Star-Training-SH-4
Star-Training-SH-5
Star-Training-SH-2

 

Aktion "Äpfel sammeln" auf der Streuobstwiese

10.09.2018
Drucken

aepfel sammeln 2018

 

Viele fleißige Helfer - alle Kinder aus den Klassen 1a, 1b, 1c und 1d - sammelten am Montag 10.09. Äpfel auf der Streuobstwiese neben dem Schulgelände. Die Erstklässler schafften es in kurzer Zeit, die Säcke und Schüsseln im Anhänger mit dem wertvollen Obst zu füllen. Unter Anleitung des ehemaligen Hausmeisters Helmut Ricke und seines Nachfolgers Martin Maurer sowie Ihrer Lehrerinnen und Lehrer suchten die Schülerinnen und Schüler die besten Äpfel aus den vielen Früchten, die größtenteils schon von den Bäumen gefallen waren. Herr Ricke und Herr Maurer werden das Obst dann zur Mosterei bringen und es für die Schule gegen den frischen Apfelsaft tauschen, der schon in Flaschen abgefüllt ist. Vielen Dank!

DSC06354-002
DSC06356
DSC06355
DSC06341
DSC06335-002

 

Besuch im Brotmuseum und in der Wilhelm Busch-Mühle

24.08.2018
Drucken

Am 05.09.2018 besuchen die Klassen 3a, 3b und 3c die Wilhelm Busch-Mühle und das Europäische Brotmuseum in Ebergötzen. Außer der Besichtigung der Exponate rund um das Thema Brot und Backen wird es auch eine "Museumsrallye" geben. Als Highlight kann dort jedes Kind sein eigenes Brot in der Museumsbackstube backen. In der Wilhelm Busch-Mühle können die Drittklässler eine historische Wassermühle in Aktion erleben und auf den Spuren Wilhelm Buschs wandeln. Bestimmt werden ihnen auch Max und Moritz begegnen...

Schulstart und Einschulung 2018

09.08.2018
Drucken

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen schönen 1. Schultag im neuen Schuljahr 2018/19.

 

Die Einschulung der neuen Erstklässler findet am Samstag 11.09.2018 ab 10.30 Uhr in der Pausenhalle statt.

Parkmöglichkeiten finden die Eltern und Besucher auf dem Weg zur Burg und auf dem Schulhof.

Die Einschulungsgottesdienste finden in den Kirchen in Lindau, Gillersheim und Katlenburg ab ca. 9.30 Uhr statt.

Bitte achten Sie bei der An- und Abreise auf die Sicherheit der Kinder und Gäste, vielen Dank.

 

Wir freuen uns... !

Info zur Klassenbildung 2018/19, Einschulung

29.06.2018
Drucken

Liebe Eltern,

die Klassenbildung für die ersten Klassen 2018/19 ist abgeschlossen.

Nähere Informationen werden Sie in den nächsten Tagen auf dem Postweg erhalten.

Der nächste Elternabend findet, wie besprochen, am Mittwoch 08.08.2018 um 19.00 Uhr

im Klassenraum Ihrer Kinder statt.

 

Klasse 1a

Frau Arndt

Klasse 1b

Frau Sendler/Herr Pinnecke

Klasse 1c

Frau Kellner

Klasse 1d

Frau Eichenberger

 

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir einen schönen Sommer 2018 und freuen uns auf die Einschulung.

 

Herzliche Grüße

 

Mathias Hanke

Seite 1 von 5